Bad Kissingen

Pianist Andsnes präsentiert Mozart beim Kissinger Sommer

Gemeinsam mit dem norwegischen Starpianisten Leif Ove Andsnes interpretiert das Orchester Mozarts berühmtes d-moll-Klavierkonzert. Wie der 49-jährige Norweger spielte.
Beifall für den Solisten: Tomas Netopil applaudiert dem Pianist Leif Ove Andsnes beim Kissinger Sommer.
Foto: Gerhild Ahnert | Beifall für den Solisten: Tomas Netopil applaudiert dem Pianist Leif Ove Andsnes beim Kissinger Sommer.

Der norwegische Pianist Leif Ove Andsnes spielte am Freitagabend beim Kissinger SommerMozarts d-Moll-Konzert mit einer Mischung aus Eleganz und Klarheit. Der 49-jährige Solist vermied jegliche Schroffheiten. Dazu passte der präzise, aber in der Lautstärke zurückhaltende Vortrag der Tschechischen Philharmonie unter TomᚠNetopil im so gut wie ausverkauften Großen Saal des Regentenbaus.

Archiv-Artikel
Der Inhalt ist älter als 14 Tage und steht Ihnen daher nur mit MP+-Zugang zur Verfügung