Serien zum Daheimbleiben: Wie man die Ausgangsbeschränkung meistert

Altersmilde Star-Trek-Kapitäne, kantige Secret-Service-Agenten, kindsköpfige New Yorker Cops: Eine erste kleine Empfehlungsliste für das heimische Entertainment-Programm.
Am Eingang zur Zeitreise-Höhle: Louis Hofmann als Jonas Kahnwald in 'Dark'.
Foto: Julia Terjung/Netflix/dpa | Am Eingang zur Zeitreise-Höhle: Louis Hofmann als Jonas Kahnwald in "Dark".

Nachdem die Ausgangsbeschränkungen nun da sind, weil zu viele Leute nicht bereit waren, sich freiwillig an die Corona-Schutzauflagen zu halten, wird es höchste Zeit, sich Gedanken über heimische Entertainment-Programme zu machen. Wir werden deshalb in den nächsten Wochen immer wieder Tipps geben, zum Beispiel, welche Bücher man mal wieder lesen könnte, welche CDs hören, welche Filme schauen.

Archiv-Artikel
Der Inhalt ist älter als 14 Tage und steht Ihnen daher nur mit MP+-Zugang zur Verfügung