Leitartikel: Audi zahlt hohen Preis für den Verlust des Anstands

Der Autor Axel Hacke hat ein Buch mit einem umständlichen Titel geschrieben. Es heißt: „Über den Anstand in schwierigen Zeiten und die Frage, wie wir miteinander umgehen.“ Die Sache mit der Moral ist lästig, bereitet sie doch stets Umstände. Wer es ernst meint mit dem ethisch vertretbaren Verhalten, führt ein mühsames Leben, muss er sich immer wieder mit dem Philosophen Immanuel Kant fragen: Wie wirkt sich, was ich tue, auf andere aus?

Archiv-Artikel
Der Inhalt ist älter als 14 Tage und steht Ihnen daher nur mit MP+-Zugang zur Verfügung