Ein emotionales "AUA"

Zum Artikel "Acker der Superlative im Ochsenfurter Gau gefunden (2.9.):

Herzlichen Dank für den Artikel. Es ist wunderbar, dass uns die Natur in diesem Land so reich beschenkt. Anlass meines Schreibens ist allerdings die Bildbotschaft vom abgebildeten Foto – was mich heute morgen beim Frühstück sofort zu einem lauten „AUA“ drängte und einen verwunderten Blick meiner Gattin auf sich zog. Vorweg ist mir wichtig, dass mein Feedback als Hinweis im positiven Sinn wirken sollte – jedenfalls nicht als Kritik. Mein emotionales „AUA“ bezieht sich auf den erhobenen Schlegel: Ob er wohl die „Blechschale“ treffen wird oder die Finger des Kollegen? Oder den Kollegen am K…  Die Folge wäre auch schon sichtbar – das zeigt der Stiel vom Spaten, der im Erdhaufen steckt. Es zeigt allerdings auch das volle Vertrauen der Kollegen untereinander. Übertrieben? - Mag sein. Sicher ist meine Sichtweise vom Beruf geprägt, da wir uns täglich mit Produkt/Maschinensicherheit und damit auch mit Themen des Arbeitsschutzes beschäftigen. Möglicherweise gibt es mehr aufmerksame Leser, die eine ähnliche Affinität haben. Also meine Botschaft ist: Keine glückliche Bildauswahl. Zudem lenkt das Bild vom eigentlichen – tollen – Inhalt des Artikels ab. Zumindest bei Lesern, die etwas sensibel für sichtbare Gefährdungen sind. Es ist ja wohl alles gut gegangen. In unserem Fachbereich „Technischen Kommunikation“ würden wir sagen, dass keine gute Text-Bild Kombination.

Stefan Winkler, 97714 Oerlenbach

Themen & Autoren / Autorinnen
Spaten
Stiele
Äcker
Lädt

Damit Sie Schlagwörter zu "Meine Themen" hinzufügen können, müssen Sie sich anmelden.

Anmelden

Das folgende Schlagwort zu „Meine Themen“ hinzufügen:

Sie haben bereits
/ 15 Themen gewählt

bearbeiten

Sie folgen diesem Thema bereits.

entfernen

Um "Meine Themen" nutzen zu können müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen

zustimmen
Kommentare (0)
Aktuellste Älteste Top

Der Diskussionszeitraum für diesen Artikel ist leider schon abgelaufen. Sie können daher keine neuen Beiträge zu diesem Artikel verfassen!