Ritt auf der Rasierklinge

Zum Leitartikel "Der Krieg ist ein heilsamer Schock" (6.4.):

Es kann der Frömmste nicht in Frieden leben, wenn es dem bösen Nachbarn nicht gefällt - orakelt Friedrich Schiller in seinem dramatischen Schauspiel Wilhelm Tell. Der Schweizer Nationalmythos verweist bezeichnenderweise auf das Recht eines Volkes auf individuellen und kollektiven Widerstand. Wladimir Putin, einst von interessierter Seite als "lupenreiner Demokrat" stilisiert, wird als räuberischer Aggressor und Kriegsverbrecher in die Geschichtsbücher eingehen. Mehr noch: als die tatsächliche Katastrophe seines Jahrhunderts.

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnentinnen und Abonnenten vorbehalten.

Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser MP+-Angebot testen.

Wenn Sie bereits MP+-Nutzer sind, loggen Sie sich bitte hier ein.

Wenn Sie die tägliche Zeitung abonniert haben, ist der Zugang für Sie gratis. Jetzt mit Kundennummer registrieren!