Sachliche, realistische Einschätzung

Zum Artikel „Wir müssen lernen, mit dem Virus zu leben“ (3.2.):

Politik und Medien sollten mehr auf die Forschungsergebnisse und Erfahrungen von Professor Streeck aufmerksam machen. Er schätzt in diesem Interview die aktuelle Lage sachlich und realistisch ein. Im Gegensatz zu seinem Kollegen Professor Drosten der sich hauptsächlich mit den Viren an sich beschäftigt und mit verständlichem Eifer eines Forschers, nach immer neuen Mutanten sucht, untersucht Streeck in erster Linie, was die Viren mit uns Menschen machen. Wenn viele Menschen jetzt, von den vielen Maßnahmen und Informationen über Corona erschöpft, verängstigt, zermürbt und ratlos sind, erscheint dieser Artikel über einen Arzt, der glaubhaft bekundet, dass er diesen Beruf gewählt hat, weil er das Beste für die Menschen erreichen und Schaden von ihnen abwenden möchte, sehr wohltuend und beruhigend. Wir brauchen wieder Politiker und Fachleute, die den Bürgern mehr Selbstvertrauen, Mut und Zuversicht geben, damit wir entspannt, ausgeglichen und mit einem gestärkten Immunsystem gerüstet mit dem Virus leben können.

Lothar Endres 97236 Randersacker

Themen & Autoren
Immunsystem
Interviews
Ärzte
Lädt

Damit Sie Schlagwörter zu "Meine Themen" hinzufügen können, müssen Sie sich anmelden.

Anmelden

Das folgende Schlagwort zu „Meine Themen“ hinzufügen:

Sie haben bereits
/ 15 Themen gewählt

bearbeiten

Sie folgen diesem Thema bereits.

entfernen

Um "Meine Themen" nutzen zu können müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen

zustimmen
Kommentare (0)
Aktuellste Älteste Top

Der Diskussionszeitraum für diesen Artikel ist leider schon abgelaufen. Sie können daher keine neuen Beiträge zu diesem Artikel verfassen!