Wann stellen wir uns der Realität?

Zu Artikeln über die bundeseinheitlichen Corona-Regeln:

Vorab, wie sinnvoll sind Regelungen, wenn sie nicht kontrolliert werden können, vielfach ignoriert werden?
Am Freitag, zum Beginn des verlängerten Wochenende, setzt sich die Reisekarawane in Bewegung. Die Vorschriften
zu Familientreffen sind nicht dann existent. Damit die Obergrenze gemeinsamen Maiausfluges gewahrt ist, erfolgt
der Trip unter Nutzung des Pkw. Wann stellen wir uns der Realität? Eine nicht unerheblich Zahl der
Regelungen ist weit ab des Alltages. Unser Tun hat mit Gemeinsinn und Einvernehmen kaum noch etwas gemein.
Ich fordere deshalb völlig eigennützig umgehend meine Grundrechte zurück, dies mit dem ausdrücklichen Hinweis, seit dem Ausbruch der Pandemie alle Vorschriften beachtet zu haben. Bin 82 Jahre alt, habe eine massive Krankenvorgeschichte und 2 mal geimpft!
 
Karl Wittstadt, 97247 Obereisenheim

Themen & Autoren / Autorinnen
Gesetze
Grundrechte
Lädt

Damit Sie Schlagwörter zu "Meine Themen" hinzufügen können, müssen Sie sich anmelden.

Anmelden

Das folgende Schlagwort zu „Meine Themen“ hinzufügen:

Sie haben bereits
/ 15 Themen gewählt

bearbeiten

Sie folgen diesem Thema bereits.

entfernen

Um "Meine Themen" nutzen zu können müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen

zustimmen
Kommentare (0)
Aktuellste Älteste Top

Der Diskussionszeitraum für diesen Artikel ist leider schon abgelaufen. Sie können daher keine neuen Beiträge zu diesem Artikel verfassen!