Zwei bittere Pillen

Zum Artikel „Europa will noch mehr Freihandel“ und zum Standpunkt „Neuer Versuch“ (1.2.):

Was bedeutet Freihandel eigentlich? Ein Handel, der frei von unnötigen Handelsbarrieren betrieben werden kann. Doch was sind unnötige Handelsbarrieren? Wie Herr Drewes in seinem diesbezüglichen Kommentar darstellt, sollten die Europäer alles tun, um ihre hohen Standards in Sachen Umwelt-, Verbraucher- und Gesundheitsschutz durchzusetzen, welche die Amerikaner bei TTIP als Handelsbarriere sahen und abschaffen beziehungsweise extrem aufweichen wollten.

Archiv-Artikel
Der Inhalt ist älter als 14 Tage und steht Ihnen daher nur mit MP+-Zugang zur Verfügung