„Rauchen darf es nicht zum Dumpingpreis geben“

Zum Weltnichtrauchertag an diesem Montag ist durchgesickert, dass die Bundesregierung das Rauchen wieder teurer machen will. Ein Gespräch mit Daniela Ludwig (CSU), Drogenbeauftragte der Bundesregierung, über die Frage, wer überhaupt heute noch raucht und Erkenntnisse darüber, ob Preiserhöhungen bei Zigaretten wirklich etwas bringen.

Archiv-Artikel
Der Inhalt ist älter als 14 Tage und steht Ihnen daher nur mit MP+-Zugang zur Verfügung