Urteil im Südsee-Mord erst in der Nacht

Entkam knapp dem Mörder ihres Freundes: Brutal veränderte der Mord an ihrem Freund in der Südsee vor zwei Jahren das Leben von Heike Dorsch. Darüber schrieb sie ein Buch.
Foto: Screenshot: MP | Entkam knapp dem Mörder ihres Freundes: Brutal veränderte der Mord an ihrem Freund in der Südsee vor zwei Jahren das Leben von Heike Dorsch. Darüber schrieb sie ein Buch.

Das Gericht auf Tahiti will im Südsee-Mordprozess am Freitag entscheiden: Glaubt es dem angeklagten Arihano Haiti (33), dass er nach einem sexuell motivierten Angriff den Weltumsegler Stefan Ramin in Notwehr erschossen hat? Oder schickt es ihn wegen Mordes 33 Jahre bis lebenslänglich hinter Gitter? Das Urteil in Tahitis Hauptstadt Papeete soll am Freitag fallen – bei zwölf Stunden Zeitunterschied nach Deutschland. Die damals ebenfalls attackierte Heike Dorsch, Lebensgefährtin des Getöteten, wird das Urteil hier in Würzburg wohl erst mitten in der Nacht erfahren. Der Prozess findet in der ...

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnentinnen und Abonnenten vorbehalten.

Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser MP+-Angebot testen.

Wenn Sie bereits MP+-Nutzer sind, loggen Sie sich bitte hier ein.

Wenn Sie die tägliche Zeitung abonniert haben, ist der Zugang für Sie gratis. Jetzt mit Kundennummer registrieren!

Auch interessant