Hammelburg

Aus Hammelburg in Obernburg auf den Bürgermeister-Sessel?

Bisher stand in Hammelburg noch keine Frau an der Rathausspitze. Aber eine Tochter der Stadt kandidiert Mitte März im westlichen Unterfranken für das Bürgermeisteramt.
Katja Heinz ist in Hammelburg geboren und kandidiert in Obernburg für das Bürgermeisteramt.
Foto: Maria Probst | Katja Heinz ist in Hammelburg geboren und kandidiert in Obernburg für das Bürgermeisteramt.

Katja Heinz. geborene Geist, wohnt zwar nicht mehr in Hammelburg, aber sie pflegt ihre familiären und freundschaftlichen Verbindungen in ihren Geburtsort. Hier drücken ihr Verwandte und Bekannte die Daumen für eine besondere Mission. Die  49-Jährige will Bürgermeisterin in Obernburg am Main werden. In der Stadt mit knapp 9000 Einwohnern nahe der hessischen Grenze hat sie vier Mitwerber.

Eine der ersten Polizeibeamtinnen in Bayern

Herausforderungen stellte sich die Polizeioberkommisarin schon immer gerne. Als sie 1990 ihre Ausbildung bei der Polizei begann, gehörte sie in Bayern zu den ersten Frauen, die diesen Berufsweg einschlug. Für ihre Aufgabe kehrte sie Hammelburg den Rücken und ließ sich nach Gründung einer Familie mit Mann und zwei Kindern in Obernburg nieder.

Dort kam sie 2014 auf der CSU-Liste zum ersten Mal in den Stadtrat. Als Jugendbeauftragte  initiierte sie einen Jugendtreff und engagierte sich 2019 mit dem städtischen Bauhof und ehrenamtlichen Helfern für die Reaktivierung eines stillgelegten Mini-Golf-Platzes. "Mir liegt das Zusammenwirken von Alt und Jung sehr am Herzen", erklärt sie auch Nachfrage nach ihren politischen Schwerpunkten.   Außerdem engagiert sie sich im Stadtmarketing.

Tochter auch auf der Liste

Parteifarben sind der Polizistin nicht so wichtig. So tritt sie jetzt mit ihrer Aktiven Liste an, um Amtsinhaber Dietmar Fieger (CSU) das Amt streitig zu machen. Die Aktive Liste ist gewissermaßen auch ein generationsübergreifendes Projekt. Denn darauf genießt die Bürgermeister-Kandidatin familiären Beistand. Tochter Julia Heinz kandidiert ebenfalls. Die 18-jährige Studentin teilt die kommunalpolitischen Ziele ihrer Mutter.

Nichts mehr verpassen: Abonnieren Sie den Newsletter für die Region Bad Kissingen und erhalten Sie zweimal in der Woche die wichtigsten Nachrichten aus Ihrer Region per E-Mail.
Themen & Autoren / Autorinnen
Hammelburg
Wolfgang Dünnebier
CSU
Familien
Familiengründung
Jugendtreffs
Kommunalwahl 2020 im Landkreis Bad Kissingen
Polizeibeamtinnen und Polizeibeamte
Polizistinnen und Polizisten
Töchter
Lädt

Damit Sie Schlagwörter zu "Meine Themen" hinzufügen können, müssen Sie sich anmelden.

Anmelden

Das folgende Schlagwort zu „Meine Themen“ hinzufügen:

Sie haben bereits
/ 15 Themen gewählt

bearbeiten

Sie folgen diesem Thema bereits.

entfernen

Um "Meine Themen" nutzen zu können müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen

zustimmen
Kommentare (0)
Aktuellste Älteste Top

Der Diskussionszeitraum für diesen Artikel ist leider schon abgelaufen. Sie können daher keine neuen Beiträge zu diesem Artikel verfassen!