Meiningen

Ausflugstipp Meiningen: Durch idyllische Wälder im Süden Thüringens

Auf rund elf Kilometern besticht der Rundweg "Der Meininger" mit einer abwechslungsreichen Landschaft und einem schönen Blick hinab auf die Theaterstadt. Tipps zum Trip.
Vom Aussichtspunkt Diezhäuschen aus haben Wanderer einen wunderbaren Panoramablick auf Meinigen und die umgebende Landschaft.
Foto: Patty Varasano | Vom Aussichtspunkt Diezhäuschen aus haben Wanderer einen wunderbaren Panoramablick auf Meinigen und die umgebende Landschaft.

1. Wohin geht der Ausflug und um was für eine Tour handelt es sich?Die Rundwanderung "Der Meininger" ist rund elf Kilometer lang. Namensgebend für die Tour ist die knapp 25 000 Einwohner zählende Kreisstadt Meiningen im Landkreis Schmalkalden-Meiningen im Süden Thüringens. Bei der Route handelt es sich um eine sogenannte "Extratour", die sich dadurch auszeichnet, dass sie hohe Qualitätskriterien hinsichtlich Streckenbeschaffenheit, Beschilderung und Pflege erfüllt. Die Tour ist darüber hinaus zertifiziert und mit dem Deutschen Wandersiegel ausgezeichnet.2. Wie komme ich da hin? Und wo parke ich?

Archiv-Artikel
Der Inhalt ist älter als 14 Tage und steht Ihnen daher nur mit MP+-Zugang zur Verfügung