Bad Kissingen

MP+Bad Kissingen: Kritik an Informationspolitik zum Prinzregentenpark

Die Präsentation zu den gut gut 150 geplanten Wohnungen am Bahnhof war sehr umfangreich. Es gab Lob, aber Stadtratsmitglieder hätten sie gerne früher in der Hand gehabt.
Am Bahnhof hinter den Gleisen soll ein Wohnbauprojekt entstehen.
Foto: Wolfgang Dünnebier | Am Bahnhof hinter den Gleisen soll ein Wohnbauprojekt entstehen.

Die Konzentrationsfähigkeit der Stadtratsmitglieder am Mittwochabend war auf eine harte Probe gestellt. Zwei Präsentationen zum Wohnprojekt Prinzregentenpark und zum Erschließungsgebiet Bad Kissingen Nord bildeten den Kern der dreistündigen Sitzung.Allein 50 Seiten umfasst die Darstellung des Wohnprojektes Prinzregentenpark mit Fakten, Bildern, Grafiken historischen Bezügen und der einen oder anderen Architektenpoesie.

Weiterlesen mit MP+
MP+ Tagespass
1,99 EUR/einmalig
  • Alle exklusiven MP+-Artikel lesen
  • 24 Stunden gültig
  • Einmalige Zahlung
  • Endet automatisch
MP+ mit ePaper
26,99 EUR/Monat
  • Gedruckte Zeitung digital als ePaper
  • Alle exklusiven MP+-Artikel lesen
  • Gratis News-App
  • Monatlich kündbar
  • 1 Monat kostenlos testen

Für Zeitungs-Abonnenten ab 8,00 EUR/Monat