Bad Kissingen

Bad Kissingen: Warum der Blick in die Februar-Zahlen spannend ist

Vier neue Corona-Fälle kommen laut Landratsamt am Montag dazu. Mit der 7-Tage-Inzidenz für den Landkreis geht's weiter leicht nach oben.
Es geht allmählich voran: Im Landkreis Bad Kissingen haben inzwischen 2782 Menschen die notwendigen zwei Pikser für die Corona-Schutzimpfung erhalten.
Foto: Archiv Robert Michael | Es geht allmählich voran: Im Landkreis Bad Kissingen haben inzwischen 2782 Menschen die notwendigen zwei Pikser für die Corona-Schutzimpfung erhalten.

Vor einer Woche lag die 7-Tage-Inzidenz im Landkreis noch bei 25,2, am Montag, 1. März, schon bei 48,4. Diese Zahl gab jedenfalls das Bad Kissinger Landratsamt im täglichen Corona-Update (13 Uhr) an. Das Robert-Koch-Institut (RKI) legte den Inzidenzwert für den Landkreis am 1. März um drei Uhr morgens auf 46,5 fest.Vier neue Corona-Infektionen meldete das Bad Kissinger Landratsamt am Montag.

Weiterlesen mit
Tagespass
1,99 EUR/einmalig
  • Alle exklusiven -Artikel lesen
  • 24 Stunden gültig
  • Einmalige Zahlung
  • Endet automatisch
Inkl. GRATIS Tablet
mit ePaper
26,99 EUR/Monat
  • Gedruckte Zeitung digital als ePaper
  • Alle exklusiven -Artikel lesen
  • Gratis News-App
  • Inkl. GRATIS Samsung Tab A7