Dreggsagg ist ein Ehrentitel: Michl Müller im Interview

Selbstbewusster Dreggsagg: Michl Müller
Foto: FOTO MMKB | Selbstbewusster Dreggsagg: Michl Müller

Überall, wo Bayerisches Fernsehen draufsteht, ist zurzeit Michl Müller drin. Weil er zu einem Star der Fastnacht in Franken geworden ist, tritt der Garitzer nicht nur in der Live-Übertragung aus Veitshöchheim auf, sondern auch in der Abendschau oder mit lustigen Gesprächen in der Trambahn. In der Main-Post steht Michl Müller dafür künftig seltener. Seine Kolumne „Also glebbsdes“ hat er kürzlich zum letzten Mal geschrieben. Ein Gespräch zum Abschied. Frage: Herr Müller, erklären Sie doch mal einem Oberpfälzer wie mir, was ein Dreggsagg ist! Michl Müller: Kurz und knapp gesagt, ein Dreggsagg ist ...

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnentinnen und Abonnenten vorbehalten.

Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser MP+-Angebot testen.

Wenn Sie bereits MP+-Nutzer sind, loggen Sie sich bitte hier ein.

Wenn Sie die tägliche Zeitung abonniert haben, ist der Zugang für Sie gratis. Jetzt mit Kundennummer registrieren!