Reichenbach

MP+Ein echtes Abenteuer: Mit dem Moped auf Balkan-Rundfahrt

Neun Moped-Freunde aus der Region stellten sich einer großen Herausforderung. Mit ihren Zweitaktern begaben sie sich auf eine spannende Reise. Was sie auf dem Balkan erlebten.
Es ist geschafft: Bei der Zieleinfahrt nach dem Moped Rodeo Balkan am Wörthersee waren die jungen Teilnehmer aus Münnerstädter Ortsteilen zwar geschafft, aber glücklich.
Foto: Lisa Müller | Es ist geschafft: Bei der Zieleinfahrt nach dem Moped Rodeo Balkan am Wörthersee waren die jungen Teilnehmer aus Münnerstädter Ortsteilen zwar geschafft, aber glücklich.

Mopeds faszinieren. Entschleunigt durch die Gegend tuckern, das hat schon was. Von einer ganz besonderen Tour können neun Mokick-Freunde aus Münnerstadt erzählen. Sie haben die Herausforderungen des Moped Rodeo Balkan auf sich genommen: 1260 Kilometer und 32 Stunden Fahrzeit, bei einem Schnitt von 39 km/h. In den sieben Tagen wurden nicht nur ihre Oldtimer-Bikes auf eine harte Probe gestellt, auch die Gesäßmuskeln aller Teilnehmer.Doch Moped-Enthusiasten gelten als hartgesotten.

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnentinnen und Abonnenten vorbehalten.

Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser MP+-Angebot testen.

Wenn Sie bereits MP+-Nutzer sind, loggen Sie sich bitte hier ein.

Wenn Sie die tägliche Zeitung abonniert haben, ist der Zugang für Sie gratis. Jetzt mit Kundennummer registrieren!