Thulba

Großer Einsatz für den Sportverein

Für seine Leistungen beim FC 1924 Frankonia hat Bernd Ließ die Verdienstnadel des Bayerischen Landes-Sportverbands (BLSV) bekommen.
Rainer Werner (rechts) gratuliert Bernd Ließ (links). Foto: Gerd Schaar       -  Rainer Werner (rechts) gratuliert Bernd Ließ (links). Foto: Gerd Schaar
| Rainer Werner (rechts) gratuliert Bernd Ließ (links). Foto: Gerd Schaar

Zudem überreichte ihm BLSV-Ehrenkreisvorsitzender Rainer Werner das Verbandsehrenzeichen. Er bescheinigte Ließ hohe fachliche Kompetenz als Abteilungsleiter für die erste Fußballmannschaft. Lob und Anerkennung gab es auch vom FC-Ehrenvorsitzenden Walter Manger und vom amtierenden Vorsitzenden Dietmar Werner.Ließ blickte auf 852 Spiele und elf Trainer während seiner 20 Jahre als "Mannschaftsbetreuer, Medizinmann, Torwarttrainer und Platzwart mit Vollgas" zurück. Seinen Respekt zollte er dem aktuellen Trainer Vicky Kleinhenz: "Der ist der Beste unter den Trainern, die ich in dieser Zeit erlebte", erklärte Ließ.

Archiv-Artikel
Der Inhalt ist älter als 14 Tage und steht Ihnen daher nur mit MP+-Zugang zur Verfügung