Bad Kissingen

Kommentar: Eine Landesgartenschau wäre auch für den FC 06 Bad Kissingen mehr Chance als Risiko

Warum die Sorgen der Blau-Weißen zwar irgendwo verständlich sind, aber auch der Verein am Ende vom möglichen Umbau des Sportparks profitieren könnte.
Im besten Zustand ist der Sportpark nicht mehr. Eine Landesgartenschau könnte das ändern.
Foto: Simon Snaschel | Im besten Zustand ist der Sportpark nicht mehr. Eine Landesgartenschau könnte das ändern.

Man muss die 06er um ihren Vorsitzenden Wolfgang Werner schon verstehen. Sicherlich ist in der Vergangenheit nicht alles optimal gelaufen mit den Bad Kissinger Kickern und dem Sportpark. Nur: Für die Zukunft muss das freilich nichts heißen.Ja, der Trainingsplatz in seiner bisherigen Form könnte tatsächlich verschwinden. Und ja, vor allem die Nachwuchsfußballerinnen und -fußballer würde das hart treffen, wenn nicht für adäquaten Ersatz gesorgt wäre.Doch wenn die Stadt Bad Kissingen den Zuschlag für eine Landesgartenschau erhält, kann die Anlage nur gewinnen.

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnentinnen und Abonnenten vorbehalten.

Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser MP+-Angebot testen.

Wenn Sie bereits MP+-Nutzer sind, loggen Sie sich bitte hier ein.

Wenn Sie die tägliche Zeitung abonniert haben, ist der Zugang für Sie gratis. Jetzt mit Kundennummer registrieren!