Hammelburg

Pionier der Hammelburger Gleitschirmflieger ausgezeichnet

Piloten des Gleitschirmfliegervereins Saaletal drehten zum 25-jährigen Bestehen am Himmel über Hammelburg auf.
Foto: Till Oschmann | Piloten des Gleitschirmfliegervereins Saaletal drehten zum 25-jährigen Bestehen am Himmel über Hammelburg auf.

Die Vorsichtsmaßnahmen rund um Corona beeinträchtigte in den vergangenen Monaten auch das Vereinsleben der Hammelburger Gleitschirmflieger. Vor der Party zum 25. Vereinsjubiläum am ersten Oktoberwochenende gab es allerhand Unwägbarkeiten und Umplanungen.Doch dann gab es eine dicke Geburtstagsüberraschung: Denn wenn sich die Flieger für das Jubiläum etwas gewünscht hatten, dann waren es fliegbarer Wind am Hammelberg und trockene Abende zum zweitägigen Feiern am Fuchsstädter Biotop. Und siehe da: Dieser Wunsch ging trotz des fortgeschrittenen Jahres in Erfüllung.

Archiv-Artikel
Der Inhalt ist älter als 14 Tage und steht Ihnen daher nur mit MP+-Zugang zur Verfügung