Polizeibericht: Beim Rangieren Auto angefahren

1000 Euro Schaden richtete ein Autofahrer an, der am Freitagmorgen mit seinem Lieferwagen auf dem Hammelburger Oskar-Röll-Platz rangierte und dabei gegen einen Wagen stieß. Am Audi wurde der Kotflügel eingedrückt.

Wohnmobil prallte mit Auto zusammen

Bei einer Karambolage zwischen einem Wohnmobil und einem Auto am Freitagmorgen bei Hammelburg entstanden 7000 Euro Schaden. Der 74-jährige Wohnmobilfahrer wollte auf der B 27 links nach Hammelburg abbiegen und übersah dabei einen vorfahrtsberechtigten Wagen. Verletzt wurde niemand.

Baustellenampel demoliert

2000 Euro Schaden richtete eine 44-jährige Autofahrerin an, die mit ihrem Wagen eine Baustellenampel streifte. Der Unfall ereignete sich am Mittwochvormittag an der Kreisstraße bei Morlesau.

Wildschwein von Auto erfasst und getötet

Auf der geraden Strecke zwischen Trimberg und Euerdorf wechselte eine Rotte Wildschweine am Donnerstag um 1.20 Uhr über die Fahrbahn. Ein Mercedes-Fahrer erfasste mit seinem Wagen einen Schwarzkittel. Das Tier wurde getötet. Am Auto entstand 2500 Euro Schaden.

Nichts mehr verpassen: Abonnieren Sie den Newsletter für die Region Bad Kissingen und erhalten Sie zweimal in der Woche die wichtigsten Nachrichten aus Ihrer Region per E-Mail.
Themen & Autoren
Lädt

Damit Sie Schlagwörter zu "Meine Themen" hinzufügen können, müssen Sie sich anmelden.

Anmelden

Das folgende Schlagwort zu „Meine Themen“ hinzufügen:

Sie haben bereits
/ 15 Themen gewählt

bearbeiten

Sie folgen diesem Thema bereits.

entfernen

Um "Meine Themen" nutzen zu können müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen

zustimmen
Kommentare (0)
Aktuellste Älteste Top

Der Diskussionszeitraum für diesen Artikel ist leider schon abgelaufen. Sie können daher keine neuen Beiträge zu diesem Artikel verfassen!