Bad Kissingen

MP+Warum Bad Kissingens Welterbe jetzt im Fernsehen ist

Gekrönte Häupter kehren alljährlich zum Rakoczyfest nach Bad Kissingen zurück (im Bild das österreichische Kaiserpaar Elisabeth und Franz Joseph I.
Foto: Isolde Krapf | Gekrönte Häupter kehren alljährlich zum Rakoczyfest nach Bad Kissingen zurück (im Bild das österreichische Kaiserpaar Elisabeth und Franz Joseph I.

Bad Kissingen hat eine prunkvolle Geschichte, denn Kaiser, Könige und Zaren weilten hier einst zur Sommerfrische. Ein bisschen von diesem mondänen Flair ist auch heute noch in der Kurstadt zu spüren. Möglicherweise wird es in den kommenden Jahren noch weltmännischer in dem bayerischen Staatsbad zu gehen, denn schließlich ist die Stadt seit kurzem von der Unesco mit dem Prädikat "Welterbe" ausgezeichnet worden.

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnentinnen und Abonnenten vorbehalten.

Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser MP+-Angebot testen.

Wenn Sie bereits MP+-Nutzer sind, loggen Sie sich bitte hier ein.

Wenn Sie die tägliche Zeitung abonniert haben, ist der Zugang für Sie gratis. Jetzt mit Kundennummer registrieren!