Allergikern droht Polleninvasion

Wissenschaftler schlagen Pollen-Alarm       -  Wissenschaftler warnen vor einem Allergie-Boom in Deutschland und Europa und fordern die Politik zum Handeln auf. Foto: Bodo Marks
| Wissenschaftler warnen vor einem Allergie-Boom in Deutschland und Europa und fordern die Politik zum Handeln auf. Foto: Bodo Marks

Experten und Mediziner erwarten nach dem langen, kalten Winter einen massiven Pollenflug. Während schon Erlen- und Haselpollen fliegen, fürchten Allergiker vor allem Birkenpollen. Wenn die Temperaturen plötzlich hoch gehen, wird es einen verstärkten Anstieg geben“, erklärt Prof. Axel Trautmann, Leitender Oberarzt der Klinik und Poliklinik für Dermatologie, Venerologie und Allergologie in Würzburg.

Archiv-Artikel
Der Inhalt ist älter als 14 Tage und steht Ihnen daher nur mit MP+-Zugang zur Verfügung