Neubrunn

Neubrunn: Verdienstmedaillen für zwei Ratsmitglieder

Für 18-jähriges kommunalpolitisches Wirken im Gemeinderat Kirchlauter wurden Heidi Bayer und Helmut Sieghörtner (hintere Reihe von links) ausgezeichnet. Bürgermeister Karl-Heinz Kandler (rechts) überreichte Jule-Marie Streichsbier (vordere Reihe links) als Kreissiegerin im Vorlesewettbewerb einen Geschenkgutschein für Bücher.
Foto: Günther Geiling | Für 18-jähriges kommunalpolitisches Wirken im Gemeinderat Kirchlauter wurden Heidi Bayer und Helmut Sieghörtner (hintere Reihe von links) ausgezeichnet. Bürgermeister Karl-Heinz Kandler (rechts) überreichte Jule-Marie Streichsbier (vordere Reihe links) als Kreissiegerin im Vorlesewettbewerb einen Geschenkgutschein für Bücher.

Ehrungen standen diesmal am Anfang der Gemeinderatssitzung in der „Heilig-Länder-Halle“ in Neubrunn. Seit dem Jahre 2002 und damit 18 Jahre gehören Heidi Bayer aus Kirchlauter und Ortssprecher Helmut Sieghörtner aus Pettstadt dem Gemeinderat Kirchlauter an. Sie erhielten dafür die kommunale Verdienstmedaille des Freistaates Bayern, die Bürgermeister Karl-Heinz Kandler (SPD) im Auftrag von Innenminister Herrmann überreichte.

Archiv-Artikel
Der Inhalt ist älter als 14 Tage und steht Ihnen daher nur mit MP+-Zugang zur Verfügung