Haßfurt

40 215 Euro Fördergelder für die Caritas Haßberge

Caritas       -  Symbolfoto.
Foto: Jochen Reitwiesner | Symbolfoto.

Die Regierung von Unterfranken hat im Jahr 2020 im Regierungsbezirk Unterfranken zur Förderung von Erziehungs-, Jugend- und Familienberatungsstellen in freier Trägerschaft Ausgabemittel in Höhe von 634 809 Euro und in kommunaler Trägerschaft in Höhe von 229 716 Eur0, insgesamt somit in Höhe von 864 525 Euro bewilligt, heißt es in einer Pressemitteilung der Regierung von Unterfranken.Zuwendungsempfänger in freier Trägerschaft ist der Caritasverband für den Landkreis Haßberge.

Archiv-Artikel
Der Inhalt ist älter als 14 Tage und steht Ihnen daher nur mit MP+-Zugang zur Verfügung