Haßfurt

Haßbergkreis: Bewerbungen für den Deutschen Mobilitätspreis

Das Bundesministerium für Verkehr und digitale Infrastruktur lobt wieder den deutschen Mobilitätspreis aus. Erstmals richtet sich der Wettbewerb parallel an zwei Gruppen: zum einen Unternehmen, Start-ups oder Gemeinden, zum anderen an Bürger. Bewerbungsschluss ist laut einer Pressemitteilung der 7. Juli. Alle Infos sind zu finden unter: https://land-derideen.de/wettbewerbe/deutscher-mobilitaetspreis

Wie sieht die Mobilität der Zukunft aus, was ist sinnvoll für die Stadt, was für's Land oder gibt es sogar eine Lösung für beide? Und welche Ideen gibt es für Städte wie Haßfurt, Bad Kissingen oder Bad Neustadt? Wie können wir künstliche Intelligenz nutzen, wie sinnvoll vernetzen und vor allem: wie sieht das alles in Zeiten von Abstandsregeln aus?

„Es stellen sich so viele Fragen in dieser sehr bewegten Zeit. Den Deutschen Mobilitätspreis durfte ich schon als Parlamentarische Staatssekretärin im Bundesverkehrsministerium begleiten. Nun beginnt wieder eine Bewerbungsphase des Preises und er ist heute aktueller denn je. Ich würde mich sehr freuen, wenn es viele Bewerbungen aus meiner Heimat geben würde, denn Leben im ländlichen Raum ist nun ebenfalls aktueller denn je. Mobilität ist dabei ein zentraler Bereich.“, so die Ebelsbacher Bundestagsabgeordnete und Staatsministerin für Digitalisierung, Dorothee Bär.

Nichts mehr verpassen: Abonnieren Sie den Newsletter für die Region Haßberge und erhalten Sie zweimal in der Woche die wichtigsten Nachrichten aus Ihrer Region per E-Mail.
Themen & Autoren / Autorinnen
Haßfurt
Bundesministerien
Bürger
Digitaltechnik
Dorothee Bär
Infrastruktur
Mobilität
Parlamentarische Staatssekretäre
Staatssekretäre
Verkehr
Lädt

Damit Sie Schlagwörter zu "Meine Themen" hinzufügen können, müssen Sie sich anmelden.

Anmelden

Das folgende Schlagwort zu „Meine Themen“ hinzufügen:

Sie haben bereits
/ 15 Themen gewählt

bearbeiten

Sie folgen diesem Thema bereits.

entfernen

Um "Meine Themen" nutzen zu können müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen

zustimmen
Kommentare (0)
Aktuellste Älteste Top

Der Diskussionszeitraum für diesen Artikel ist leider schon abgelaufen. Sie können daher keine neuen Beiträge zu diesem Artikel verfassen!