Haßfurt

MP+Corona im Kreis Haßberge: Inzidenz im Sinkflug, Regeln gelten aber weiter

Im Vergleich zur Mitte vergangener Woche hat sich der Inzidenzwert halbiert. Er ist für die von vielen Menschen ersehnten Lockerungen aber immer noch zu hoch.
Im Corona-PCR-Testzentrum des Landkreises Haßberge in Wonfurt werden weiterhin zahlreiche Abstriche genommen. Allerdings ist die Zahl der positiven Ergebnisse in den vergangen Tagen deutlich zurückgegangen.
Foto: René Ruprecht | Im Corona-PCR-Testzentrum des Landkreises Haßberge in Wonfurt werden weiterhin zahlreiche Abstriche genommen. Allerdings ist die Zahl der positiven Ergebnisse in den vergangen Tagen deutlich zurückgegangen.

Die Corona-Lage im Landkreis Haßberge bessert sich weiter. Seit vergangenem Mittwoch hat sich der Wert der 7-Tage-Indizend grob gesagt halbiert. Lag er  da noch bei 305,7, meldet das Robert-Koch-Institut (Berlin) am Sonntag um Mitternacht einen Wert von 149,3. Von vollkommener Entspannung kann aber trotzdem noch keine Rede sein, denn das  Gesundheitsamt meldete über das Wochenende 15 Neuinfektion mit dem Coronavirus - ebenso wie am Freitag.

Weiterlesen mit MP+
MP+ Tagespass
1,99 EUR/einmalig
  • Alle exklusiven MP+-Artikel lesen
  • 24 Stunden gültig
  • Einmalige Zahlung
  • Endet automatisch
MP+ mit ePaper
26,99 EUR/Monat
  • Gedruckte Zeitung digital als ePaper
  • Alle exklusiven MP+-Artikel lesen
  • Gratis News-App
  • Monatlich kündbar
  • 1 Monat kostenlos testen

Für Zeitungs-Abonnenten ab 8,00 EUR/Monat