Ebelsbach

Neue Corona-Schnelltestzentren in der VG Ebelsbach

Die vier Mitgliedsgemeinden der Verwaltungsgemeinschaft Ebelsbach (Breitbrunn, Ebelsbach, Kirchlauter und Stettfeld) werden ab kommender Woche Schnellteststationen für kostenlose Corona-Schnelltests einrichten. Darüber informiert die Verwaltungsgemeinschaft in einer Pressemitteilung. An folgenden Tagen wird in den jeweiligen Gemeinden getestet:

Ab 19. April immer montags, 16 bis 19 Uhr: Ebelsbach, Gymnastikhalle, Grundschule Ebelsbach; Obere Heuernte 3.

Ab 21. April immer mittwochs, 16 bis 19 Uhr:  Stettfeld, Pfarrhaus am Vorplatz der Kirche, barrierefrei.

Ab 30. April immer freitags, 16 bis 19 Uhr: Gemeindezentrum Breitbrunn, Lußberger Weg 3, barrierefrei.

Ab 25. April immer sonntags, 16 bis 18 Uhr: Oskar-Kandler-Zentrum Kirchlauter, Karl-Glockner-Straße 2, barrierefrei.

Eine vorherige Anmeldung ist nicht erforderlich. Zur Testung wird gebeten, einen gültigen Ausweis mitzubringen. Die Teststationen stehen für alle Bürgerinnen und Bürger aus dem Landkreis Haßberge zur Verfügung.

Nichts mehr verpassen: Abonnieren Sie den Newsletter für die Region Haßberge und erhalten Sie zweimal in der Woche die wichtigsten Nachrichten aus Ihrer Region per E-Mail.
Weitere Artikel
Themen & Autoren
Ebelsbach
Grundschule Ebelsbach
Lädt

Damit Sie Schlagwörter zu "Meine Themen" hinzufügen können, müssen Sie sich anmelden.

Anmelden

Das folgende Schlagwort zu „Meine Themen“ hinzufügen:

Sie haben bereits
/ 15 Themen gewählt

bearbeiten

Sie folgen diesem Thema bereits.

entfernen

Um "Meine Themen" nutzen zu können müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen

zustimmen
Kommentare (0)
Aktuellste Älteste Top

Der Diskussionszeitraum für diesen Artikel ist leider schon abgelaufen. Sie können daher keine neuen Beiträge zu diesem Artikel verfassen!