Altenstein

CVJM in Altenstein überrascht mit vielen Veranstaltungen

"Wir können dankbar sein und uns freuen, was Gott uns alles schenkt." – Mit diesen Worten kommentierte Wolfgang Kettler die vielen Angebote in Altenstein im vergangenen Jahr. Aktionen, Freizeiten und Gruppenstunden zählte der CVJM-Vorsitzende in der Mitgliederversammlung auf. Darüber informierte der Verein in einer Pressemitteilung.Die Fülle sei angesichts der überschaubaren Anzahl von Aktiven im Verein umso erstaunlicher. Der Verein zähle rund 140 Mitglieder. Kettler lobte das Team des Hausfrauen-Frühstücks, das vor kurzem zum 300.

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnentinnen und Abonnenten vorbehalten.

Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser MP+-Angebot testen.

Wenn Sie bereits MP+-Nutzer sind, loggen Sie sich bitte hier ein.

Wenn Sie die tägliche Zeitung abonniert haben, ist der Zugang für Sie gratis. Jetzt mit Kundennummer registrieren!