Sylbach

MP+Klein, aber fein: Das schönste Fachwerkhaus weit und breit

Mit stolzen 91 Jahren hat der Sylbacher Wagner- und Schreinermeister Helmut Kuhn ein besonderes Modell gebaut - auf seinem Küchentisch. Es soll nicht das letzte sein.
Von Meisterhand: Mit 91 Jahren hat Helmut Kuhn aus Sylbach dieses schöne Fachwerkhäuschen (vorne rechts) gebaut. Es soll auf keinen Fall sein letztes sein.
Foto: Alina Geuppert | Von Meisterhand: Mit 91 Jahren hat Helmut Kuhn aus Sylbach dieses schöne Fachwerkhäuschen (vorne rechts) gebaut. Es soll auf keinen Fall sein letztes sein.

Mein Doktor hat gesagt, ich soll weitermachen, weil es mir gut tut. Das sagt Helmut Kuhn aus Sylbach. Und weil Rasten und damit Rosten sowieso nicht in seine Welt passt, hat er inzwischen mit dem Bau eines zweiten Fachwerkhauses begonnen. In Miniatur wohlgemerkt, aber das schmälert die Leistung des Schreiner- und Wagnermeisters im - nun ja - Ruhestand keinesfalls. Denn Kuhn ist stolze 91 Jahre alt.