Zeil

Eine große Bühne für die „stillen Stars“

„Sportler des Jahres” sind in diesem Jahr (vorne von rechts) Helmut Stubenrauch, Reinhold Heilmann (Lebenswerk), Lars Tully (Spfr. Steinbach) und Johanna Zeitler.
Foto: Ralf Nauman | „Sportler des Jahres” sind in diesem Jahr (vorne von rechts) Helmut Stubenrauch, Reinhold Heilmann (Lebenswerk), Lars Tully (Spfr. Steinbach) und Johanna Zeitler.

Ehre, wem Ehre gebührt – und das im Doppelpack: Bei zwei Galas bekamen Einzelsportlerinnen und -sportler sowie Mannschaften im Zeiler Rudolf-Winkler Haus den Lohn für ihre Leistungen in den vergangenen Monaten. Während am Nachmittag die Bayerische Sportjugend (BSj), an der Spitze Kreisvorsitzende Susanne Makowski aus Ebelsbach, die „Nachwuchssportler des Jahres 2019“ aus dem Haßbergkreis kürte, machte dies am Abend der Bayerische Landessportverband (BLSV), an der Spitze Kreisvorsitzender Gerald Makowski (Ebelsbach), bei den Erwachsenen. Glanzlichter waren bei beiden Veranstaltungen die ...

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnentinnen und Abonnenten vorbehalten.

Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser MP+-Angebot testen.

Wenn Sie bereits MP+-Nutzer sind, loggen Sie sich bitte hier ein.

Wenn Sie die tägliche Zeitung abonniert haben, ist der Zugang für Sie gratis. Jetzt mit Kundennummer registrieren!