Knetzgau

Knetzgau: AOK freut sich über neuen Betriebswirt Dominik Hepp

Neue AOK-Betriebswirte: Die Freisprechungsfeier wurde zur Einhaltung der Hygienevorschriften auf zwei Termine verteilt.  Im Bild (von links) Direktor Frank Dünisch, Elena Herder (Schweinfurt) und Dominik Hepp (Knetzgau)
Foto: Lothar Zachmann/AOK | Neue AOK-Betriebswirte: Die Freisprechungsfeier wurde zur Einhaltung der Hygienevorschriften auf zwei Termine verteilt.  Im Bild (von links) Direktor Frank Dünisch, Elena Herder (Schweinfurt) und Dominik Hepp ...

Fünf frischgebackene Betriebswirte beraten ab sofort die über 150 000 Kunden der AOK-Direktion Schweinfurt in allen Fragen der Sozialversicherung. Darüber informiert die AOK-Direktion Schweinfurt in einer Pressemitteilung. Dank und Anerkennung sprach Direktor Frank Dünisch im Beisein von Ausbildungsleiter Frank Heusinger den Studienabsolventen für ihre deutlich überdurchschnittlichen Leistungen und den erfolgreichen Studienabschluss aus. “In den aktuellen Pandemiezeiten haben Sie alle trotz schwierigerem Lernumfeld und erschwerten Prüfungsbedingungen das Studium erfolgreich abgeschlossen. Sie können sich zurecht ab sofort AOK-Betriebswirt nennen", so Dünisch an die Absolventen. Besonders freut ihn der mit 7,7 Punkten über dem bayerischen Durchschnitt liegende Direktionsschnitt in den Gesamtergebnissen. Die Absolventen sind Elena Herder aus Schweinfurt, Vera Hauck aus Bad Neustadt, Hanna Jung aus Dittelbrunn-Hambach, Melissa Owczarek aus Oerlenbach-Rottershausen, und Dominik Hepp aus Knetzgau.

Nichts mehr verpassen: Abonnieren Sie den Newsletter für die Region Haßberge und erhalten Sie zweimal in der Woche die wichtigsten Nachrichten aus Ihrer Region per E-Mail.
Weitere Artikel
Themen & Autoren
Knetzgau
Absolventinnen und Absolventen
Ausbildungsleiter
Betriebswirte
Hochschulabschlüsse
Kunden
Lädt

Damit Sie Schlagwörter zu "Meine Themen" hinzufügen können, müssen Sie sich anmelden.

Anmelden

Das folgende Schlagwort zu „Meine Themen“ hinzufügen:

Sie haben bereits
/ 15 Themen gewählt

bearbeiten

Sie folgen diesem Thema bereits.

entfernen

Um "Meine Themen" nutzen zu können müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen

zustimmen
Kommentare (0)
Aktuellste Älteste Top

Der Diskussionszeitraum für diesen Artikel ist leider schon abgelaufen. Sie können daher keine neuen Beiträge zu diesem Artikel verfassen!