Ebern

Fahrer in Ebern erneut unter Drogenverdacht gestoppt

Ein 22-jähriger BMW-Fahrer wurde am Mittwoch gegen 22 Uhr wurde im Stadtgebiet von Ebern kontrolliert. Dabei stellten die Beamten fest, dass der Fahrer unter dem Einfluss berauschender Substanzen stand Die Folge war eine Blutentnahme im Krankenhaus. Sollte die Blutuntersuchung die gesetzlichen Grenzwerte übersteigen, erwartet den Fahrer laut Polizeibericht ein Bußgeld von über 1000 Euro und drei Monaten Fahrverbot, da der Fahrer in jüngster Vergangenheit bereits wegen demselben Delikt angezeigt wurde.

Nichts mehr verpassen: Abonnieren Sie den Newsletter für die Region Haßberge und erhalten Sie zweimal in der Woche die wichtigsten Nachrichten aus Ihrer Region per E-Mail.
Themen & Autoren / Autorinnen
Ebern
Blutentnahme
Blutuntersuchungen
Lädt

Damit Sie Schlagwörter zu "Meine Themen" hinzufügen können, müssen Sie sich anmelden.

Anmelden

Das folgende Schlagwort zu „Meine Themen“ hinzufügen:

Sie haben bereits
/ 15 Themen gewählt

bearbeiten

Sie folgen diesem Thema bereits.

entfernen

Um "Meine Themen" nutzen zu können müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen

zustimmen
Kommentare (0)
Aktuellste Älteste Top

Der Diskussionszeitraum für diesen Artikel ist leider schon abgelaufen. Sie können daher keine neuen Beiträge zu diesem Artikel verfassen!