Haßfurt

MP+Familienstreit eskaliert: Tochter zeigt eigene Mutter wegen Körperverletzung an

Nach einer handfesten Auseinandersetzung trafen sich Mutter und Tochter in Haßfurt vor dem Kadi wieder. Der Richter bemühte sich um eine einvernehmliche Lösung.
Am Amtsgericht in Haßfurt ging es am Mittwoch um einen lange schwelenden Familienstreit, der plötzlich eskalierte.
Foto: Jochen Reitwiesner | Am Amtsgericht in Haßfurt ging es am Mittwoch um einen lange schwelenden Familienstreit, der plötzlich eskalierte.

Ein seit langem schwelender Familienstreit hat am Mittwoch am Amtsgericht sein vorläufiges Ende gefunden. Auf der Anklagebank saß eine 75-jährige Rentnerin aus dem Steigerwald. Angezeigt worden war sie von ihrer eigenen Tochter. Schmerzen und PrellungenAm 14. März dieses Jahres soll die Angeklagte nach einem Streit den Arm ihrer Tochter in der Haustür eingeklemmt und gegen die Tür gedrückt haben. Die 54-jährige Geschädigte erlitt Schmerzen und mehrere Prellungen und musste nach eigenen Angaben ihren Arm eine Woche lang in eine Schlaufe tragen.

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnentinnen und Abonnenten vorbehalten.

Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser MP+-Angebot testen.

Wenn Sie bereits MP+-Nutzer sind, loggen Sie sich bitte hier ein.

Wenn Sie die tägliche Zeitung abonniert haben, ist der Zugang für Sie gratis. Jetzt mit Kundennummer registrieren!