Mechenried

Feuerwehrmuseum Mechenried: Ältester Helm ist über 260 Jahre alt

Der älteste Feuerwehrhelm im Feuerwehrmuseum Mechenried aus dem Jahr 1760.
Foto: Werner Stumpf | Der älteste Feuerwehrhelm im Feuerwehrmuseum Mechenried aus dem Jahr 1760.

Gerhard Kalnbach aus Uchenhofen sammelte seit 1963 alles, was mit der Feuerwehr zu tun hatte. Vieles davon hat er im schlechten Zustand gefunden und hergerichtet. Dank des damaligen Bürgermeisters Theo Diem konnte die Sammlung im Jahr 1987 in der Alten Schule in Mechenried untergebracht werden. Die Liste der Ausstellungsstücke umfasst rund 2100 Objekte mit Bezug zur Feuerwehr, darunter 150 Feuerwehrhelme aus ganz Europa. Darüber informiert das Landratsamt Haßberge in einer Pressemeldung.

Im Jahr 2005 übergab Gerhard Kalnbach die Sammlung in Abstimmung mit der Kulturstelle im Landratsamt sowie der Gemeinde Riedbach, dem Kreisfeuerwehrverband Haßberge und dem Feuerwehrverein Mechenried an den neu gegründeten Trägerverein "Feuerwehrmuseum Mechenried", um diese für die Zukunft zu sichern. Bis zu seinem Tod im Jahr 2018 war Gerhard Kalnbach dort als Museumsleiter tätig, heißt es weiter in der Mitteilung.

Herzstück: Helm aus dem Jahr 1760

Der Trägerverein betreut nach Renovierung der Alten Schule seit 2009 das räumlich erweiterte Feuerwehr-Museum. Unter dem Museumsleiter und Ehren-KBI Reiner Schuster wird der Bestand weiter ausgebaut, gesichert und inventarisiert.  

Ein Highlight im Feuerwehrmuseum ist laut Mitteilung ein Helm, Modell Deutsche Infanterie II aus dem Jahr 1760, der vor Übergabe an die Feuerwehren beim Militär als Jägerhelm Verwendung fand. Es ist ein schwarz lackierter Metallhelm mit Kammspitze aus Messing, Metallbund am Übergang der Helmglocke zu den mit Messingscheinen versehenen Schirmen und Ledersturmband.

Das Feuerwehr-Museum Mechenried ist immer am 1. Sonntag von April bis Oktober zwischen 14 und 17 Uhr mit Führung, ohne Eintritt geöffnet. Außerhalb dieser Öffnungszeiten sind Besichtigungen ab vier Personen nach vorheriger Anmeldung möglich.

Nichts mehr verpassen: Abonnieren Sie den Newsletter für die Region Haßberge und erhalten Sie zweimal in der Woche die wichtigsten Nachrichten aus Ihrer Region per E-Mail.
Weitere Artikel
Themen & Autoren
Mechenried
Bürgermeister und Oberbürgermeister
Exponate
Feuerwehren
Feuerwehrmuseen
Feuerwehrvereine
Kreisfeuerwehrverband
Museumsleiter
Sanierung und Renovierung
Theo Diem
Lädt

Damit Sie Schlagwörter zu "Meine Themen" hinzufügen können, müssen Sie sich anmelden.

Anmelden

Das folgende Schlagwort zu „Meine Themen“ hinzufügen:

Sie haben bereits
/ 15 Themen gewählt

bearbeiten

Sie folgen diesem Thema bereits.

entfernen

Um "Meine Themen" nutzen zu können müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen

zustimmen
Kommentare (0)
Aktuellste Älteste Top

Der Diskussionszeitraum für diesen Artikel ist leider schon abgelaufen. Sie können daher keine neuen Beiträge zu diesem Artikel verfassen!