Gädheim

Großes Konzert: Gädheimer fahren auf Musik ab

Es ist nie zu spät, Musikinstrumente zu erlernen. Dies bewies die Erwachsenen-Bläserklasse unter der Leitung von Armin Schuler in Gädheim.
Foto: Elke Englert | Es ist nie zu spät, Musikinstrumente zu erlernen. Dies bewies die Erwachsenen-Bläserklasse unter der Leitung von Armin Schuler in Gädheim.

Es galt nicht nur ein Fest zu feiern in Gädheim, sondern vor allem den verschiedenen Ensembles und der vielseitigen Musik im Außenbereich des Musik-Bahnhofs zu lauschen. Dort präsentierte sich die Bläserklasse der Johann-Peter-Wagner-Schule Theres mit Dirigent Armin Schuler sowie eine Flötengruppe unterstützt von Elina Schuler – junge Musiker und Musikerinnen, die zum Teil erstmals vor Zuhörern spielten.Ob jung oder älter, Musizieren ist immer möglich und für einen Anfang ist es nie zu spät.

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnentinnen und Abonnenten vorbehalten.

Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser MP+-Angebot testen.

Wenn Sie bereits MP+-Nutzer sind, loggen Sie sich bitte hier ein.

Wenn Sie die tägliche Zeitung abonniert haben, ist der Zugang für Sie gratis. Jetzt mit Kundennummer registrieren!