Humprechtshausen

Gemeinde dankt Linus Stephan

Linus Stehpan (links) wurde für seine langjährigen Dienste als Gemeindebote von Bürgermeister Bernd Fischer verabschiedet.
Foto: Ulrich Kind | Linus Stehpan (links) wurde für seine langjährigen Dienste als Gemeindebote von Bürgermeister Bernd Fischer verabschiedet.

Zu Beginn der jüngsten Sitzung des Riedbacher Gemeinderates wurde Linus Stehpan für seine langjährigen Dienste als Gemeindebote von Bürgermeister Bernd Fischer verabschiedet. Als ehemaliger langjährige Gemeinderat in fünf Wahlperioden und zuletzt als zweiter Bürgermeister war Stephan danach im Ruhestand 13 Jahre als Gemeindebote tätig. Seit Jahresanfang ist nun Alexander Sittler sein Nachfolger.

Weiter segnete der Gemeinderat folgende Tagesordnungspunkte einstimmig ab:

Der Jagdgenossenschaft Kreuzthal wurde für die Unterhaltungs- und Ausbesserungsarbeiten an Wegen und Gräben in der Gemarkung Kreuzthal ein Zuschussbetrag in Höhe von 2500 Euro (50 Prozent) gewährt.

Für die Beschaffung der neuen Tragkraftspritze PFPN 10-1500 für die Feuerwehr und für die beantragten ergänzenden Ausrüstungsgegenstände für das neue Tragkraftspritzenfahrzeug (TSF) gab es grünes Licht.

Für die energiesparende Modernisierung der Kühlgeräte im Dorfladen Riedbach UG (Kleinsteinach) wurde dem Zuschussantrag in Höhe von 7000 Euro zugestimmt.

Für den Glasfaseranschluss des Verwaltungsgebäudes der Verwaltungsgemeinschaft (VG) Hofheim sprach sich der Gemeinderat für die Abtretung von Fördermitteln in Höhe von 15 000 Euro aus.

Zum Thema Informationssicherheit und Datenschutz der Gemeinde Riedbach stimmte das Ratsgremium für die Aufgabenübertragung auf die VG-Hofheim.

Nichts mehr verpassen: Abonnieren Sie den Newsletter für die Region Haßberge und erhalten Sie zweimal in der Woche die wichtigsten Nachrichten aus Ihrer Region per E-Mail.
Weitere Artikel
Themen & Autoren
Humprechtshausen
Ulrich Kind
Bernd Fischer
Bürgermeister und Oberbürgermeister
Feuerwehren
Informationssicherheit
Kühlgeräte
Stadträte und Gemeinderäte
Lädt

Damit Sie Schlagwörter zu "Meine Themen" hinzufügen können, müssen Sie sich anmelden.

Anmelden

Das folgende Schlagwort zu „Meine Themen“ hinzufügen:

Sie haben bereits
/ 15 Themen gewählt

bearbeiten

Sie folgen diesem Thema bereits.

entfernen

Um "Meine Themen" nutzen zu können müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen

zustimmen
Kommentare (0)
Aktuellste Älteste Top

Der Diskussionszeitraum für diesen Artikel ist leider schon abgelaufen. Sie können daher keine neuen Beiträge zu diesem Artikel verfassen!