Theres

Dorferneuerung in Obertheres: Gemeinde will Mehrkosten nicht zahlen

Die erhebliche Kostensteigerung der Dorferneuerungsmaßnahme am Pausenhof der Schule in Obertheres war erneut Diskussionsgrund in der jüngsten Gemeinderatssitzung.
Foto: Christian Licha | Die erhebliche Kostensteigerung der Dorferneuerungsmaßnahme am Pausenhof der Schule in Obertheres war erneut Diskussionsgrund in der jüngsten Gemeinderatssitzung.

Erneut war die erhebliche Kostensteigerung der Dorferneuerungsmaßnahme in Obertheres ein Tagesordnungspunkt in der Gemeinderatssitzung am Montag. In seiner Sitzung am 14. März hatte das Gremium dafür gestimmt, die Mehrkosten für die Gemeinde Theres in Höhe von 156.000 Euro zu tragen. Dieser Beschluss wurde nun mit einer erneuten Abstimmung ohne Gegenstimmen widerrufen. Das Amt für ländliche Entwicklung hatte es versäumt, der Gemeinde Theres das Ergebnis der Ausschreibung zeitnah mitzuteilen. Wenn man das Ausschreibungsergebnis damals gekannt hätte, hätte man darauf reagieren und die Ausschreibung widerrufen ...

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnentinnen und Abonnenten vorbehalten.

Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser MP+-Angebot testen.

Wenn Sie bereits MP+-Nutzer sind, loggen Sie sich bitte hier ein.

Wenn Sie die tägliche Zeitung abonniert haben, ist der Zugang für Sie gratis. Jetzt mit Kundennummer registrieren!