Haßfurt

Gesellenprüfung der Schreiner: 15 tolle Möbelstücke und ein Armbruch

15 Gesellenstücke wurden am Samstag der Bewertungskommission der Schreinerinnungen Haßberge und Schweinfurt vorgestellt. Alle Prüflinge haben bestanden.
Foto: Sabine Weinbeer | 15 Gesellenstücke wurden am Samstag der Bewertungskommission der Schreinerinnungen Haßberge und Schweinfurt vorgestellt. Alle Prüflinge haben bestanden.

"Das sind alles richtig gute Handwerker", erklärt Jochen Brüggemann, stv. Leiter der Berufsschule Haßfurt, zum diesjährigen Abschlussjahrgang der Schreiner. Schon zum zweiten Mal mündete die Bewertung der Gesellenstücke nicht in eine öffentliche Ausstellung an der Berufsschule. Vielmehr wurden die Kommoden, Schreibtische und Flurmöbel direkt nach Bekanntgabe wieder für den Abtransport verstaut.

Archiv-Artikel
Der Inhalt ist älter als 14 Tage und steht Ihnen daher nur mit MP+-Zugang zur Verfügung