Ebelsbach

Haßberge-Check: Baugebiet "Am Herrenwald" spaltet Ebelsbach

Rein nach der Punktewertung rangiert die Gemeinde Ebelsbach im Haßberge-Check weit vorne. Aber wie zufrieden sind die Bürgerinnen und Bürger, welche Wünsche haben sie?
So nah und doch so fern? Die Nachbarkommunen Eltmann (rechts) und Ebelsbach verbindet nicht nur eine Brücke. Während das Industriegebiet zu Eltmann gehört, zählt das Gewerbegebiet mit zahlreichen Einkaufsmöglichkeiten zu Ebelsbach. Beide Areale - Industriegebiet Eltmann und Gewerbegebiet Ebelsbach - liegen aber auf der Ebelsbacher Mainseite.
Foto: René Ruprecht | So nah und doch so fern? Die Nachbarkommunen Eltmann (rechts) und Ebelsbach verbindet nicht nur eine Brücke. Während das Industriegebiet zu Eltmann gehört, zählt das Gewerbegebiet mit zahlreichen Einkaufsmöglichkeiten zu Ebelsbach. Beide Areale - Industriegebiet Eltmann und Gewerbegebiet Ebelsbach - liegen aber auf der Ebelsbacher Mainseite.

"Es ist noch viel zu tun in unserer Gemeinde." Dieser Kommentator bringt es auf den Punkt. Die Bürgerinnen und Bürger von Ebelsbach konnten nicht nur Punkte in 15 Lebensbereichen vergeben. Auch Wünsche und Vorschläge waren im Rahmen dieser Befragung möglich. Allerdings heißt das Kritik auf relativ hohem Niveau, denn Ebelsbach rangiert in der Gesamtbewertung des Landkreises Haßberge auf einem guten vierten Platz.

Archiv-Artikel
Der Inhalt ist älter als 14 Tage und steht Ihnen daher nur mit MP+-Zugang zur Verfügung