Ebern

Sie haben das Abitur am Friedrich-Rückert-Gymnasium Ebern abgelegt

Die besten Abiturienten des FRG in Ebern präsentieren sich mit (vorne, von links) Jonathan Hager (Notendurchschnitt 1,2), Bezirksschülersprecherin Pauline Behnke, Miriam Ruppert (1,1) und Linda Schmitt (1,0) sowie (hinten, von links) Eberns Bürgermeister Jürgen Hennemann, Oberstufenkoordinatorin Christine Bördlein und Schulleiter Martin Pöhner.
Foto: Rudi Hein | Die besten Abiturienten des FRG in Ebern präsentieren sich mit (vorne, von links) Jonathan Hager (Notendurchschnitt 1,2), Bezirksschülersprecherin Pauline Behnke, Miriam Ruppert (1,1) und Linda Schmitt (1,0) sowie (hinten, von links) Eberns Bürgermeister Jürgen Hennemann, Oberstufenkoordinatorin Christine Bördlein und Schulleiter Martin Pöhner.

Qualifiziert für die feierliche Übergabe der Abiturzeugnisse am Friedrich-Rückert-Gymnasium in Ebern hatten sich 58 Schülerinnen und Schüler. Anwesend sein konnten nicht alle – 16 befanden sich nach einer Kroatien-Reise in Quarantäne.Die Schulleitung hatte noch am Tage der Feierlichkeiten alle Vorschriften und Möglichkeiten gründlich abgewogen.

Archiv-Artikel
Der Inhalt ist älter als 14 Tage und steht Ihnen daher nur mit MP+-Zugang zur Verfügung