Bamberg

Bamberg: Kinder aus suchtbelasteten Familien im Fokus

Suchtberatung       -  Mehr als drei Millionen Kinder, Jugendliche und junge Erwachsene wachsen in suchtbelasteten Familien auf.
Foto: Soeren Stache/dpa-Zentralbild/dpa | Mehr als drei Millionen Kinder, Jugendliche und junge Erwachsene wachsen in suchtbelasteten Familien auf.

Jedes sechste Kind in Deutschland kommt aus einer suchtbelasteten Familie, also aus einer Familie, in der das Verlangen nach Alkohol oder einer anderen Droge den Alltag beherrschen. In der bundesweiten COA-Aktionswoche vom 13. bis 19. Februar sollen Kinder aus suchtbelasteten Familien in den Fokus der Öffentlichkeit und Medien gerückt werden, um auf deren oft sehr belastende Lebenswirklichkeit aufmerksam zu machen, heißt es in einer Pressemitteilung aus dem Landratsamt.Wenn ein oder beide Elternteile an einer Suchterkrankung leiden, wachsen die Kinder meist in einer Atmosphäre von Unsicherheit und Angst auf.

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnentinnen und Abonnenten vorbehalten.

Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser MP+-Angebot testen.

Wenn Sie bereits MP+-Nutzer sind, loggen Sie sich bitte hier ein.

Wenn Sie die tägliche Zeitung abonniert haben, ist der Zugang für Sie gratis. Jetzt mit Kundennummer registrieren!