Bamberg

"Klassik im Kreuzgang“ mit dem Bamberger Streichquartett

Das zweite Bamberger Sonntagskonzert „Klassik im Kreuzgang“ mit dem Bamberger Streichquartett findet laut einer Pressemitteilung des Veranstalters am Sonntag, 27. Juni, um 11 Uhr im romanischen Kreuzgang des ehemalien Karmelitenklosters in Bamberg, Karmelitenplatz 1-3, statt.  Unter dem Motto „Zauber der Romantik“ erklingen Streichquartette von Schubert und Dvorak.  Die  Moderation hat Karlheinz Busch. Abstands- und Hygienevorschriften werden eingehalten.

Die folgenden Sonntagskonzerte sind für den 25. Juli (geänderter Termin), 8. August und 5. September geplant. 

Tickets:  BVD, Tel.: (0951) 98082 20, info@bvd-ticket.de, www.bvd-ticket.de;  Bamberg Tourismus Service, Tel.: (0951) 2976200/tourist-info@bamberg.info; Mobil: (0170) 584 6520 (Frau Leykauf, auch Einlasskasse)

Nichts mehr verpassen: Abonnieren Sie den Newsletter für die Region Haßberge und erhalten Sie zweimal in der Woche die wichtigsten Nachrichten aus Ihrer Region per E-Mail.
Themen & Autoren / Autorinnen
Bamberg
Streichquartette
Lädt

Damit Sie Schlagwörter zu "Meine Themen" hinzufügen können, müssen Sie sich anmelden.

Anmelden

Das folgende Schlagwort zu „Meine Themen“ hinzufügen:

Sie haben bereits
/ 15 Themen gewählt

bearbeiten

Sie folgen diesem Thema bereits.

entfernen

Um "Meine Themen" nutzen zu können müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen

zustimmen
Kommentare (0)
Aktuellste Älteste Top

Der Diskussionszeitraum für diesen Artikel ist leider schon abgelaufen. Sie können daher keine neuen Beiträge zu diesem Artikel verfassen!