Haßfurt

Landkreis und Kommunen gründen Klimaschutz-Netzwerk

Der Landkreis packt gemeinsam mit den Kommunen die Herausforderungen des Klimawandels an: Am Freitag wurde das Kommunale Klimaschutz-Netzwerk gegründet. Unser Foto zeigt alle am Netzwerk Beteiligten zusammen mit Landrat Wilhelm Schneider (vorne, Dritter von links) und Prof. Dr. Ing. Markus Brautsch (vorne, Zweiter von links).
Foto: Moni Göhr | Der Landkreis packt gemeinsam mit den Kommunen die Herausforderungen des Klimawandels an: Am Freitag wurde das Kommunale Klimaschutz-Netzwerk gegründet. Unser Foto zeigt alle am Netzwerk Beteiligten zusammen mit Landrat Wilhelm Schneider (vorne, Dritter von links) und Prof. Dr. Ing. Markus Brautsch (vorne, Zweiter von links).

Der Landkreis Haßberge und seine Kommen werden künftig beim Thema Klimaschutz noch intensiver zusammenarbeiten. 18 Gemeinden, das Stadtwerk Haßfurt und der Landkreis haben sich zu einem Klimaschutz-Netzwerk zusammengeschlossen, das über den Projektträger Jülich vom Bundesumweltministerium gefördert wird. Dies berichtet das Landratsamt in einer Pressemitteilung.Netzwerkmanager ist das Institut für Energietechnik (IfE) Amberg unter Prof. Dr. Markus Brautsch.

Archiv-Artikel
Der Inhalt ist älter als 14 Tage und steht Ihnen daher nur mit MP+-Zugang zur Verfügung