Zeil

Lauschige "Kinosommer-Nächte" in den schönsten Winkeln von Zeil

Sommernächte sind auch Freiluftkino-Nächte: nächste Woche in Zeil.
Foto: Markus Berthold | Sommernächte sind auch Freiluftkino-Nächte: nächste Woche in Zeil.

An drei besonders reizvollen Plätzen in Zeil startet demnächst – kurz hintereinander – das Capitol-Kino seine "Kinosommer"-Reihe: "In lauschiger Atmosphäre den Sommerabend genießen, mit Freunden plaudern, Corona und Hochwasser mal kurz vergessen: Darum geht es!", kündigt Kinobetreiber Bruno Schneyer an.

Dass man dabei jeden Abend schöne Live-Musik hören, Leckeres schnabulieren sowie Zeiler Bier und Wein genießen könne, vervollständige den Sinn der Sache. Im Mittelpunkt der "Kinosommer"-Abende stehen die ausgewählten Filme auf der großen Leinwand, heißt es in der Presseankündigung: "Geteilter Herz-Schmerz und Emotionen aller Art: Beim gemeinsamen Filmgeschichten-Erleben findet die Fortsetzung der steinzeitlichen Lagerfeuer-Runde statt. Hier lebt der Mensch und darf seine Sorgen gerne mal für ein paar Stunden komplett vergessen!"

Los geht es am Dienstag und Mittwoch, 27./28. Juli, am Naturfreundehaus "Warme Sonne" (Filme: "Vorne ist verdammt weit weg" und "Lindenberg: Mach Dein Ding!") und direkt weiter am Donnerstag und Freitag, 29./30. Juli, am "Berghospiz Zeiler Käppele" (Filme: "Nur die Füße tun mir leid" und "Corpus Christi").

Live-Musik im Finanzamtsgarten

Dritte Location ist dann von Dienstag, 3. August, bis Samstag, 7. August, der Finanzamtsgarten Zeil (Filme: "I'm not there", "Walk the line", "Bohemian Rhapsody", "Das Konzert" und "Der Junge muss an die frische Luft").

Hier werden an den verschiedenen Tagen als Live-Acts vor Filmbeginn erwartet: Klaus Neubert, Michael Fahrmeier & Simply Acoustic, Thomas Zrieschling & Bopp 'n' The Cats, Session X, Hadi Alizadeh & Gayané Sureni, Monika Appel, Marina Andreeva & Waltraud Helbig sowie Summer Samba alias Elisabeth Fadel & Helen Kluge.

Bei jedem Wetter

Einlass (bei jedem Wetter) ist jeweils ab 19 Uhr, Filmstart gegen 21.30 Uhr. Eigene Liege- und Campingstühle sind willkommen. Vor Ort gelten die bekannten Corona-Infektionsschutz-Regeln (Mund-Nase-Maske und Abstand). Die Luca-App wird überall vorinstalliert; Kontaktdaten werden auch manuell angenommen.

Das genaue Film-Programm findet man im Internet auf www. kino-zeil.de unter "Events/Kinosommer". Platzreservierungen (mit Kontaktdaten) werden angenommen unter Tel.: (09524) 1601.

Nichts mehr verpassen: Abonnieren Sie den Newsletter für die Region Haßberge und erhalten Sie zweimal in der Woche die wichtigsten Nachrichten aus Ihrer Region per E-Mail.
Themen & Autoren / Autorinnen
Zeil
Bier
Emotion und Gefühl
Filme
Hochwasser und Überschwemmung
Jesus Christus
Kinobetreiber
Kinosommer
Konzerte und Konzertreihen
Wein
Wetter
Lädt

Damit Sie Schlagwörter zu "Meine Themen" hinzufügen können, müssen Sie sich anmelden.

Anmelden

Das folgende Schlagwort zu „Meine Themen“ hinzufügen:

Sie haben bereits
/ 15 Themen gewählt

bearbeiten

Sie folgen diesem Thema bereits.

entfernen

Um "Meine Themen" nutzen zu können müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen

zustimmen
Kommentare (0)
Aktuellste Älteste Top

Der Diskussionszeitraum für diesen Artikel ist leider schon abgelaufen. Sie können daher keine neuen Beiträge zu diesem Artikel verfassen!