Dippach

Lösung gefunden: Die Sicherheit der Fußgänger hat in Dippach klar Vorrang

Bislang war an der Straße Am Mühlbach im Eltmanner Stadtteil Dippach kein Platz für einen sicheren Gehweg. Jetzt geht der langehegte Bürgerwunsch in Erfüllung.
Wenn ein Bus oder ein Lkw die Kreisstraße Am Mühlbach in Dippach befährt, wird es eng – rechts ist ein Gebäude bereits fast abgebrochen, um Platz für den Gehsteig zu schaffen.
Foto: Sabine Weinbeer | Wenn ein Bus oder ein Lkw die Kreisstraße Am Mühlbach in Dippach befährt, wird es eng – rechts ist ein Gebäude bereits fast abgebrochen, um Platz für den Gehsteig zu schaffen.

Endlich einen sicheren Gehweg entlang der Straße Am Mühlbach sollen die Dippacher im Laufe der nächsten Jahre erhalten. Der erste Bauabschnitt von der Ortsmitte bis zum Friedhof wird noch in diesem Jahr realisiert. 280 Meter Gehweg – das ist auf den ersten Blick kein großes Projekt. Da es in der Straße "Am Mühlbach" aber sehr eng zugeht, waren umfangreiche Vorbereitungen möglich, um jetzt endlich einen langgehegten Wunsch der Dippacher Bevölkerung erfüllen zu können.Stellenweise kein Meter PlatzSeit die frühere B26 um den Ort herumgelegt wurde, ist der Verkehr in Dippach wesentlich entspannter, was die ...

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnentinnen und Abonnenten vorbehalten.

Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser MP+-Angebot testen.

Wenn Sie bereits MP+-Nutzer sind, loggen Sie sich bitte hier ein.

Wenn Sie die tägliche Zeitung abonniert haben, ist der Zugang für Sie gratis. Jetzt mit Kundennummer registrieren!