Eyrichshof

Bei Eyrichshof gefundene Motorsense war geklaut

Eine Motorsense der Marke Stihl war nach Angaben der Polizei am vergangenen Samstag, 16. Januar, gegen Mittag in Eyrichshof links in der Böschung neben dem Fahrradweg gefunden worden. Genauer an der Zufahrt Siegelfelder Straße, etwa 100 Meter in Richtung Ebern.  Dabei lag eine Kiste mit Zubehörteilen.

Aufgrund des entsprechenden Presseberichtes meldete sich jetzt der Eigentümer der Sense und teilte zudem mit, dass sie ihm aus seiner Scheune in der Nähe des Fundortes gestohlen worden war. Zudem war ihm eine neue Motorsäge, ebenfalls der Marke Stihl, Modell MS 362 C-M, im Wert von 1200 Euro gestohlen worden. Die Säge wurde nach Polizeiangaben bislang nicht gefunden.

Am Freitag, 15. Januar, gegen 21 Uhr sei die Motorsäge noch da gewesen, schreibt die Polizei in ihrem Bericht . Verdächtige Geräusche wurden in der Nacht auf Samstag gegen 1 Uhr wahrgenommen, auch der Bewegungsmelder sprach an und das Licht brannte um diese Uhrzeit.

Die Polizei Ebern bittet um Hinweise unter Tel.: (09531) 9240.

Nichts mehr verpassen: Abonnieren Sie den Newsletter für die Region Haßberge und erhalten Sie zweimal in der Woche die wichtigsten Nachrichten aus Ihrer Region per E-Mail.
Weitere Artikel
Themen & Autoren
Eyrichshof
Motorsensen
Polizeiangaben
Sensen
Lädt

Damit Sie Schlagwörter zu "Meine Themen" hinzufügen können, müssen Sie sich anmelden.

Anmelden

Das folgende Schlagwort zu „Meine Themen“ hinzufügen:

Sie haben bereits
/ 15 Themen gewählt

bearbeiten

Sie folgen diesem Thema bereits.

entfernen

Um "Meine Themen" nutzen zu können müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen

zustimmen
Kommentare (0)
Aktuellste Älteste Top

Der Diskussionszeitraum für diesen Artikel ist leider schon abgelaufen. Sie können daher keine neuen Beiträge zu diesem Artikel verfassen!