Oberaurach

Neues Einsatzfahrzeug für die Feuerwehr Oberschleichach

Das 40 Jahre alte Tragkraftspritzenfahrzeug der Feuerwehr Oberschleichach hat ausgedient. Für die Neuanschaffung eines gebrauchten Ersatzfahrzeuges hat der Gemeinderat Oberaurach einen Zuschuss in Höhe von 50 Prozent gewährt.
Foto: Christian Licha | Das 40 Jahre alte Tragkraftspritzenfahrzeug der Feuerwehr Oberschleichach hat ausgedient. Für die Neuanschaffung eines gebrauchten Ersatzfahrzeuges hat der Gemeinderat Oberaurach einen Zuschuss in Höhe von 50 Prozent gewährt.

Einen Zuschuss in Höhe von 50 Prozent für die Neuanschaffung eines gebrauchten Tragkraftspritzenfahrzeuges (TSF) bewilligte der Gemeinderat der Freiwilligen Feuerwehr Oberschleichach in seiner jüngsten Sitzung. Wie Bürgermeister Thomas Sechser ausführte, stammt das jetzige  Einsatzfahrzeug aus dem Jahr 1981 und weist mittlerweile altersbedingten Verschleiß auf. Auch seien Ersatzteile für das 40 Jahre alte Fahrzeug nur noch bedingt verfügbar.Dem Feuerwehrverein Oberschleichach liegt bereits ein Angebot für ein gebrauchtes TSF auf der Basis eines Peugeot Boxers vor.

Archiv-Artikel
Der Inhalt ist älter als 14 Tage und steht Ihnen daher nur mit MP+-Zugang zur Verfügung