Bamberg

Online-Vortrag: Bücher für den Gabentisch

Auch wenn in diesem Jahr Weihnachten vielleicht etwas anders ablaufen wird als sonst, eins bleibt gleich: Bücher gehören zu den schönsten Geschenken. Sie provozieren uns, sie berühren uns, sie unterhalten uns, sie vermittelt uns wertvolle Einsichten. Nur: wie finde ich bei über 72 000 Neuerscheinungen jährlich das für mich passende Buch? Und: welche Bücher schenke ich bloß meinen Lieben zu Weihnachten?

Diesen Fragen geht Andrea Bartl, Professorin für Neuere deutsche Literaturwissenschaft an der Universität Bamberg, auf unterhaltsame Weise nach und gibt ganz unterschiedliche Buchtipps: Bücher fürs Herz, Krimis, Sachbücher, Bilderbücher, Literatur für Teenies, auch manch Kurioses. Eins haben sie alle gemeinsam: Es sind besondere Bücher – voller Lesefreude und neuer Erkenntnisse.

Der Vortrag findet laut einer Pressemitteilung des ETA Hoffmann Theaters kostenfrei online statt und ist eine Kooperation des ETA Hoffmann Theaters und der Universität Bamberg. Termin ist am Montag, 7. Dezember, um 20 Uhr. Einwahl ab 19.45 Uhr möglich. Zugangsdaten unter: www.uni-bamberg.de/germ-lit2/

Nichts mehr verpassen: Abonnieren Sie den Newsletter für die Region Haßberge und erhalten Sie zweimal in der Woche die wichtigsten Nachrichten aus Ihrer Region per E-Mail.
Weitere Artikel
Themen & Autoren
Bamberg
Allgemeine (nicht fachgebundene) Universitäten
Buchtipps
Bücher
Eta
Gabentische
Literaturwissenschaften
Neuerscheinungen
Professoren
Sachbücher
Universität Bamberg
Lädt

Damit Sie Schlagwörter zu "Meine Themen" hinzufügen können, müssen Sie sich anmelden.

Anmelden

Das folgende Schlagwort zu „Meine Themen“ hinzufügen:

Sie haben bereits
/ 15 Themen gewählt

bearbeiten

Sie folgen diesem Thema bereits.

entfernen

Um "Meine Themen" nutzen zu können müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen

zustimmen
Kommentare (0)
Aktuellste Älteste Top

Der Diskussionszeitraum für diesen Artikel ist leider schon abgelaufen. Sie können daher keine neuen Beiträge zu diesem Artikel verfassen!