Haßfurt

Programm des Gartennetzwerks "Gartenparadiese Haßberge" online verfügbar

Eine besondere Atmosphäre herrscht gerade in den Abendstunden in den Gärten – wie hier im Mühlengarten der Familie Stumpf in Dampfach.
Foto: Reinhard Schneider | Eine besondere Atmosphäre herrscht gerade in den Abendstunden in den Gärten – wie hier im Mühlengarten der Familie Stumpf in Dampfach.

Die Teilnehmer des Gartennetzwerks "Gartenparadiese Haßberge" und nördlicher Steigerwald haben über die Wintermonate gewerkelt und neue attraktive Veranstaltungen und Angebote rund um den Garten erstellt. Darüber informiert das Landratsamt in einer Pressemitteilung.Der Hainerter Reinhard Schneider, Gästeführer Gartenerlebnis, lädt alle interessierten Gartenfreunde für das erste Gartenereignis am 3.

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnentinnen und Abonnenten vorbehalten.

Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser MP+-Angebot testen.

Wenn Sie bereits MP+-Nutzer sind, loggen Sie sich bitte hier ein.

Wenn Sie die tägliche Zeitung abonniert haben, ist der Zugang für Sie gratis. Jetzt mit Kundennummer registrieren!