Bamberg

Knetzgau: Das Projekt "GeMAINsam" wird zu "Netzwerk Main"

Die 'Mainauen' als Beitrag zum Fotowettbewerb.
Foto: Jens Ritschel | Die "Mainauen" als Beitrag zum Fotowettbewerb.

Die unter dem Namen "GeMAINsam" bekannt gewordene Initiative zur Vernetzung der Main-Anrainer und der Akteure an den Zuflüssen trägt nun auch offiziell – durch den Start der neu gestalteten Internetseite – eine dauerhafte Bezeichnung: "Netzwerk Main". Damit zeige das ursprünglich bayerische Bündnis zusammen mit dem Landkreis Wertheim und den hessischen Einzugsgebieten unverwechselbar seinen Bezug zum gesamten Main, heißt es in einer Pressemitteilung des Netzwerks.

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnentinnen und Abonnenten vorbehalten.

Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser MP+-Angebot testen.

Wenn Sie bereits MP+-Nutzer sind, loggen Sie sich bitte hier ein.

Wenn Sie die tägliche Zeitung abonniert haben, ist der Zugang für Sie gratis. Jetzt mit Kundennummer registrieren!